Gesangworkshop mit Claudia Schill

Gesangworkshop Claudia SchillSommerakademie 2018
Gesangsworkshop mit Claudia Schill

Mein Gesangsworkshop beginnt mit Übungen zu einer besseren Körperhaltung, Atem- und Stimmübungen Rhythmus- und Wahrnehmungsübungen, die auch noch viel Spaß machen . Dabei ist es mir besonders wichtig, dass die Übungen nicht nur einfach nachgemacht werden, sondern auch verstanden werden. Das Erlernte wird dann direkt an kleinen Einsinge-Stückchen und/oder der aktuellen Chor-Literatur oder in der Arbeit an den Solo-Stücken angewendet.

Neben den Grundlagen (Stütze, Stimmsitz, Intonation, Gehörbildung...) ist mir besonders wichtig an der Stil-Echtheit, den unterschiedlichen Gesangstechniken (z.B. bei Musical, Chanson, Gospel, Klassik) zu arbeiten.

Weitere Inhalte des Gesangsworkshop sind: Bühnenpräsenz/Körpersprache, Gesang & Bewegung, Gesangs-ENERGIE, sicheres Gedächtnis, Umgang mit Lampenfieber. Was ist wichtig im Solo-Gesang, was im Ensemble-Gesang...

Im vertrauensvollen Miteinander lernen wir mit- und voneinander. Auch individuelle Arbeit an einem Solostück findet immer vor der Gruppe statt. Alle dürfen mitlernen, unterstützen und motivieren und so intensiviert sich das Lernen.

Doch die Basis für jegliche Gesangstechnik ist für mich die innere Haltung, das Gefühl und die Vorstellungskraft. Sie bedingt auch unsere Körpersprache, die sich wieder unmittelbar auf die Stimme auswirkt und so lassen wir kleine Szenen entstehen.

Wir tönen bevor wir sprechen lernen und so hat jeder Mensch ein sängerisches Potential. Es ist meine Aufgabe die Möglichkeiten Ihrer Stimme „aus dem Versteck“ zu locken!

Für mich gibt es nicht die Unterteilung „gute“ oder „schlechte“ Stimme, sondern lediglich die Unterteilung berührt/erreicht mich diese Stimme oder lässt sie mich kalt. Wenn wir mit dem ganzen Körper, im Einklang mit der Seele, innerer Beteiligung „tönen“, können wir andere mit unserer Stimme erreichen. Gesangstechnik ist für mich der professionelle Unterbau dazu.

Unterstützt, motiviert und inspiriert wird der Gesangsworkshop dabei am Klavier von Christoph Eisenburger und (bei Eignung) auch von Mitgliedern seiner Songbegleitungs-Klasse. Wir freuen uns auch 2018 Hans-Jürgen Osmers als zusätzlichen Korrepetitor gewonnen zu haben.

Teilnahme-Voraussetzungen für den Gesangworkshop:

  • Lust am Gesang (in der Gruppe und Solo)!
  • 2 Solo-Stücke/Lieder (Chanson, Volk, Musical, Klassik, Rock etc.) sind vorzubereiten, an denen im Verlauf des Kurses gearbeitet wird.

Anfänger UND Profis sind willkommen und können durch individuelle Arbeit integriert werden.

Der Gesangsworkshop wird am Klavier durch die erfahrenen Korrepetitoren Christoph Eisenburger und Hans-Jürgen Osmers unterstützt!
Gesangworkshop Claudia SchillGesangworkshop Claudia Schill

Mehr über Claudia Schill hier: www.claudiaschill.de